Sonntag, 30. September 2018

Danke Brumbärchen


Ich weiß Du hattest eine harte Nacht, eine sehr kurze Nacht und trotzdem hast Du mir wieder einen der schönsten Tage meines Lebens bereitet. Einen Tag voller Überraschungen, voller Romantik und trotzdem so viel Spaß und dieser Ford ist einfach praktisch, schön ist sicher anders, aber praktisch :-)

Ein wenig Sonne für das Herz...


Nach einer langen Nacht


Brötchen vom besten Bäcker Augsburgs... 

Dienstag, 25. September 2018

Und da isse nun Tier 10 Kreuzer Frankreich....


Try walking in my shoes


Vergleich Opel Astra 1.0 105PS Ford Focus 1.0 100PS

1 Woche fahre ich jetzt den Astra Touring Sports mit 1.0l Ecotec und 105PS und wie immer das typische Opel Problem, die viel zu leicht gängige Lenkung. Sie wirkt für mich dadurch unpräzise, was beim Rangieren vielleicht noch angenehm ist, macht es beim schnelleren Fahren unangenehm. Das etwas sportlichere Fahrwerk des Opels wird mit starken Komforteinbussen erkauft, warum ich auch hier immer zum Ford greifen würde. 


Doch der Vergleich der Motoren, beides 3 Zylinder zeigt das größte Manko von Opel, der raue und im Stand unsaubere Motorlauf, die schlechtere Dämmung, das nicht so präzise Getriebe zeigt, hier ist viel Nachholbedarf. Der Ford Motor läuft im Stand ruhig, ist deutlich besser gedämmt und pflegt super Umgangsformen. Nicht ganz so hellwach wie der Opel, dafür aber auch einfach angenehmer. Dazu kommt noch das bei Opel extrem schlecht abgestimmte ESP, was bei kleinsten Mengen an zu viel Gas die Räder durchdrehen lässt, macht auch bei Nässe nicht wirklich Spaß. Und Bremsen liebe Opel Entwickler, was ist das? Sie packen zwar ordentlich zu, aber sie haben auch den großen Nachteil, dass das Fahrzeug nicht sauber in der Spur bleibt bei stärkerer Verzögerung, so etwas sollte bei einem neuen Fahrzeug nicht passieren.

Was mich persönlich stört, die Bedienung des Bordcomputers über den Blinkerhebel und dass nicht alle relevanten Daten gleichzeitig angezeigt werden, wie Tageskilometer, Momentanverbrauch, Durchschnittsvebrauch und Reichweite. Abgesehen davon macht der Blinkerhebel auch lange nicht so einen stabilen Eindruck wie bei Ford. Weiter ist der Opel nach hinten als Kombi deutlich unübersichtlicher als der Ford. Jetzt aber das größte Manko des Opels, die Heizung. Jetzt kommt der Herbst und gestern Morgen waren es 6 Grad draußen, also Klima auf 23 Grad gestellt. Aus Gersthofen raus sind bis Augsburg rein eine gute 70er Strecke, schön im 5ten. Aber das Auto wird nur unendlich langsam warm, schön möchte man denken, effizienter Motor, aber was soll da im richtigen Winter passieren? Wenigstens die Sitzheizung verschafft einem da Wärme. 


Alles Dinge die der Ford deutlich besser kann, über die Sitze kann man streiten, ich finde sie im Opel fast zu hart, alles in allem ein klarer Sieg für den Focus und ich rede von der jetzt gerade ausgemusterten Serie, der Neue steht bei den Händlern und wird den Abstand noch größer machen. 

Was ich am Opel sehr mag, der Tempomat vergisst beim Schalten nicht die Geschwindigkeit. Und auch noch wichtig, der Verbrauch. Den Opel unter 7 Liter zu bekommen gelingt, aber nur mit sehr sparsamer Fahrweise und der Opel okay, zeigt auch an, wann man runterschalten sollte, macht der Ford nicht. Den Ford fährt man flott mit 6,5 Litern und bekommt ihn sanft auch auf 6 Liter runter. Also Opel Peugeot, viel Nachholbedarf... 

Montag, 24. September 2018

Mein Helfersyndrom

Ich wurde heute wieder Zeuge, wie traurig und ausgelaucht ein Mensch aussehen kann. selbst mein Azubi machte die gleiche Beobachtung.

Es tut mir weh Menschen nicht glücklich zu sehen, nicht Menschen die ab und an mal nicht lächeln, sondern Menschen bei denen dieser Ausdruck überwiegt. Das ist so ein Moment wo ich helfen möchte, weil ich ja in einer recht ähnlichen Lage einmal steckte. Es ist ja nicht so, dass ich indirekt nicht schon meine Hilfe angeboten habe, versteckt und doch gut erkennbar. Doch ich weiß wie es ist, ich weiß es aus den letzten 3 Jahren Berlin und ich weiß wie verdammt schwer es ist, Hilfe zu suchen, sich jemandem anzuvertrauen.

Ich weiß wie schwer es ist zu sagen: "Ich brauch Hilfe, bitte hilf mir!", denn ich selbst habe lange dafür gebraucht mir das einzugestehen. Ich selbst habe es sogar lange mit einem Lächeln überspielt, habe es mir nicht einmal wirklich anmerken lassen, nur Menschen die mich wirklich gut kannten, konnten hinter diese Fassade sehen. Also Sohn von Eltern die im Krieg geboren wurden kein wirkliches Wunder, ich wurde erzogen stark zu sein, keine Schwäche zu zeigen, nicht zu weinen wenn mir danach ist. Letzteres habe ich wirklich hart lernen müssen und ja verdammt, danach geht es mir besser! Und eine Schwäche zu zeigen ist eine Größe, die man sich vielleicht hart erkämpft, die aber von wirklicher menschlicher Größe zeugt.

Nicht umsonst mache ich mein Ehrenamt, ich möchte ein bisschen was von dem was man mir 2015 gab, zurückgeben.

Ich werde mich aber definitiv auch nicht aufdrängen, denn ich weiß dass es das Falscheste ist, was man machen kann. Da ich aber davon ausgehe, dass diese Person die ich meine es ließt, gehe ich in der Hoffnung, dass ich nach Hilfe gefragt werde.

Der Wochenstart macht

Mich alle...

Samstag, 22. September 2018

Wir sterben gerade vor Lachen

Wir schauen: Der Schuh des Manitu

Ich könnte sterben, warum sagt mir keiner sowas, ich habe lange nicht so gelacht...



Ich musste so lachen

Ich musste so lachen, Du in Jogginghose zum Einkaufen... keine Scharm...  keine Peinlichkeit... Das ist mein Kerl! Ich fühlte mich zu keiner Sekunde unwohl neben Dir...

Sonntag, 16. September 2018

Tatort heute...

Wie mich das wieder ankotzt und daran merke ich, dass auch ich alt werde. Ja ich gucke Tatort und ja ich habe mich weiterentwickelt.

Früher gab es halt nur Derrik, oder das Kölner oder Münchner Team und es war langweilig. Heute gibt es echte Teams, mit echten Dingen aus dem Leben und Meret Becker ist wohl eine der coolsten Frauen die es gibt. Und sollte ich aus unerkenntlichen Gründen irgendwann mal schwul werden, Mark Waschke würde auf meiner Liste ganz oben stehen.

Nun verstehen aber die immer nur Köln, Bremen, Münchner Tatort Schauer nicht, dass man versucht sich auszuprobieren, dass man versucht anders zu sein. Und das machen die aus Dresden, Hamburg und Umzu (also nicht Nuschel Tschiller, sondern Wotan), die Dortmunder und ich liebe es. Endlich Menschen wie aus dem Leben gegriffen... und dann meckern "die Alten"... und ich werde 48 und denke, was habe ich nur richtig gemacht... warum liebe ich Tatorte mit Ulrich Tukur und was fehlt dem, der dies nicht versteht. Wenn ich seichte Unterhaltung will, guck ich Rosamunde Pilcher, oder was auf RTL... aber wen ich meinen Kopf liebe, wenn ich Musik liebe, wenn ich Camera Führung und Einstellung liebe, dann war der Tatort heute genau das RICHTIGE! Weitermachen, genau so, auch mit blauem Bild! Lach!

Tatort

Schatz? Findest Du den Tatort auch so genial? Und wer noch meiner Freunde?

Die Feder geführt...

Du hast die Feder geführt und damit mein Herz unendlich berührt. Nicht der erste Liebesbrief den ich bekomme, aber der Erste von jemandem den ich auch liebe! Und der erste  mit Füller geschrieben auf wirklich schönem Papier, wo hast Du das her?

Mir kullern die Tränen vor Glück, Du bist die Erfüllung jeglichen Traums den ich je hatte, Du findest Worte wo selbst ich nichts mehr sagen kann. Ich bin sprachlos und so unendlich glücklich das ich den Mut hatte! Und das zu dem Zeitpunkt niemand anders da war..

Und ich bin so froh das Du nach Bayern gezogen bist und dann auch noch in meinen Heimatort, hat dann zwar 2,5 Jahre gedauert, aber die Zeit war es wert damals wäre ich eh nicht so mutig gewesen. :-)

Ich liebe Dich mein Waschbärle und den Lästerern zum Trotz, ja auch mit Bauch, der ist mir sowas von egal. Aussehen kann man verändern, wenn man denn müsste, soziale Intelligenz und Emphatie kann eher schwer erlangen. Und mir ist es egal wie die Leute wegen unserem Altersunterschied schauen! Ganz im Gegenteil, ihr Neid unser Erfolg und ein Zeichen dafür das sie scheinbar nicht glücklich sind. Und egal was es ist, wir stehen es gemeinsam durch...

Ich lass Dich nie wieder los... Deine Ann und sei Dir gewiss, dass bekommst Du wieder :-)  <3

Wahnsinn

Gestern haben wir zwei Soko München geschaut, ehemals Soko 5113. Die Serie gibt es seit 1978, da war ich 8 Jahre alt und damals dauerte es noch 15 Jahre bis meine Freundin die Welt betrat. Trotzdem mochte Sie die Serie auf Anhieb und verstand sofort, dass ich es heute noch schaue!

Eine Serie die 40 Jahre überlebt, gibt es bis auf Tatort wohl sehr selten. Wir freuen uns auf jede weitere Folge! 

Freitag, 14. September 2018

Das bist Du für mich mein Sonnenschein, mein Licht am Ende des Tunnels, mein Lachen in der Stille, mein EVERYTHING....

Nicht meckern...

Nicht meckern, ich habe mich für noch eine Woche angemeldet zur Weiterbildung, aber dafür habe ich Dir auch einen Astra ab Sonntag gemietet. Deinen Fiesta konnte ich leider nicht verlängern :-( Heißt dann: Eneme Mopel, der Ole fährt dann Opel...

Nicht schmimpfen wenn ich heim komme ja? Ich weiß hätte man besprechen können, aber ich komme dann Mittwoch die Nacht wieder rauf und bin am Wochenende danach ja auch wirklich dann voll für Dich da, auch wenn Du Sonntag arbeiten musst.

Ich fahre gleich los... ich hoffe es ist einigermaßen frei und Du freust Dich trotzdem auf mich...

Sonntag, 9. September 2018


RTL Zuschauer...und andere Deppen die über den evtl. Tod von Daniel Kübelböck lachen...

Es ist widerlich, es ist erbärmlich und ja ich gestehe, ich habe mich damals auch an der Teilnahme von Daniel Kübelböck bei DSDS amüsiert. Das bekam man sogar mit selbst wenn man dieses Unterschichten Fernsehen nicht geschaut hat, es war ja in allen Medien. Auch heute wird man ja selbst bei renommierten Zeitungen mit dem Dschungelcamp belästigt. Aber den Groll über RTL und seine Zuschauer beiseite, die Schwiegertochter gesucht, Bauer sucht Frau, oder DSDS gucken... nur um ihr eigenes kleines Elend mit einem Lachen zu überspielen... weil sie zu dumm für richtige Fernsehsender sind.

Daniel Kübelböck wird von dem Kreuzfahrtschiff als vermisst gemeldet und es gibt wohl Zeugen, die ihn über Bord springen sehen haben. Das ist ein Suizid, der durch unser aller Ergötzen an seinem Leben entstanden ist, natürlich hat er sich selbst dorthin gebracht, gefördert durch RTL, aber es ist kein Grund irgendwelche dummen Kommentare zu schreiben.

Es ist der Moment zu sehen, dass andere die ihm nahe standen, nicht in ihn reinschauen konnten, oder er sie nicht reinschauen lassen hat. Es ist kein Moment wo es auch nur einen dämlichen Witz geben darf, sondern wo sich vielleicht jeder einmal an die Nase fassen sollte und mal in seine Umgebung schauen sollte, ob es die Gefahr nicht in der Nähe der eigenen Person auch so sein kann.

Depressive Menschen wirken nicht immer depressiv, sie lachen, sie überspielen, sie versuchen meist dieses Bild lange aufrecht zu erhalten. Viele senden keine, bis wenig Hilferufe und manche verhallen auch, oder werden nicht erkannt. 

Jeder erbärmliche Spinner, der jetzt Witze macht, ist ein Mensch der überhaupt keine Empathie hat, der soziale Intelligenz wahrscheinlich nicht einmal vom Wort kennt und dem ich wünsche, dass er erfährt, wie dumm er eigentlich ist.

Viele Ärzte, Therapeuten versuchen heute depressiven Menschen zu helfen, viele mit mehr Einsatz als ihnen entlohnt wird. Sie versuchen Menschen mit einem schrägen Blick auf ihren Lebensweg wieder auf einen geraden Weg zu helfen. Viele Menschen müssten aber weniger bis gar nicht depressiv sein, wenn andere einfach mehr Empathie und soziale Intelligenz beweisen würden... Und wenn wir alle ein klein wenig aufmerksamer wären, ein bisschen mehr hilfsbereit...

In diesem Sinne: Ihr Deppen die ihr jetzt lacht, Karma is a bitch...

Er hat sich was getraut, was sich viele von den jetzigen Witzeclowns nicht trauen, "also kommen sie nach oben und machen sie es besser!", denn jeder der jetzt einen Witz macht, beweißt nur massiv, wie dumm er eigentlich ist...

Wenn Du noch einmal zweifelst...



Wenn Du noch einmal zweifelst, höre einfach das... ich liebe Dich über alles... erinnere Dich an unseren romantischen Abend bei Burger King...  :-)

Text im Original

Text auf Hochdeutsch

Geile Runde!

Oder meintest das?

Die Musik von der Ampel...

Noch so eine coole Erinnerung an Berlin...



Erstes vielleicht für den gerade vergehenden Sommer...



Und wer kennt das Problem nicht :-) Ich, denn ich mag keine One Night Geschichten...



Und so ging es mir dann im Juni 2016...

Samstag, 8. September 2018

Dienstag, 4. September 2018

Montag, 3. September 2018

Sonntag, 2. September 2018

@Ann

Du doof, ich noch viel doofer...

Du bist doof, Deine störische Ruhe, warum flipst Du überall aus nur bei mir nicht? Warum schreist Du mich nicht mal an? Warum sagst Du mir nicht wie dumm ich mich benommen habe?

Ich noch viel doofer, ich bin eifersüchtig, habe ständig Angst nicht zu genügen und ich weiß doch, dass Du wirklich gerade andere Sorgen hast... es tut mir leid... Ich liebe Dich Du doof, aber ich habe halt so unendlich Angst Dich zu verlieren, denn Du bist das Beste was mir in meinem Leben passiert ist...