Samstag, 11. August 2018

Wehe einer

Wehe einer sagt ab für Dienstag Mittwoch...

Kommentare:

  1. Ich sag ab für Dienstag...

    AntwortenLöschen
  2. Schnuckel, hab mit Ann telefoniert ich komm schon heute

    AntwortenLöschen
  3. Du holst mich um 18:30 Uhr ab, Du weißt schon wo... Da wo Du früher auch immer...

    AntwortenLöschen
  4. Wie jetzt vorgedrängelt oder was???

    AntwortenLöschen
  5. Ja die Karin hat sich vorgedrängelt :-)

    AntwortenLöschen
  6. Hast Du Rock und Stiefel mit?

    AntwortenLöschen
  7. Logisch und Heels und bequeme Schuhe und diese NN :-)

    AntwortenLöschen
  8. Nuttigen Nylons? :-=

    AntwortenLöschen
  9. Lasst mir was von dem Roten über :-)

    AntwortenLöschen
  10. Ich freu mich auf Euch alle...

    AntwortenLöschen
  11. SKKKKKKKKKKKKKKKKYPE!!!! ALARM ALARM ALARM... Karin macht Lena :-)

    AntwortenLöschen
  12. Brüller, das Kleine Schwarze hast Du aber von Ann oder? So geil, ich sag jetzt so gar nichts, ich feier Euch und finds schade, dass ich heute nicht da sein kann...

    AntwortenLöschen
  13. Lach, ja das können wir nach meiner Figur jetzt auch wegschmeißen...

    Ann und Ole, ihr seid mein Traumpaar, ich bin froh Dich freigegeben zu haben Ole, sie passt perfekt zu Dir, sie ist so ein wundervolles Juwel, halte sie fest! Und davon ab, die Figur, a Traum...

    AntwortenLöschen
  14. Kann Ann jetzt nur noch als weites Nachthemd tragen...

    AntwortenLöschen
  15. Ich werde es in Ehren halten, schließlich steckte ein Star in ihm... und es wird mich immer an einen der lustigsten Abende meines Lebens erinnern... ich sag nur Karin ist das das Sauce in Deinem Dekolte...

    AntwortenLöschen
  16. Und ich freu mich auch auf den Rest der Bande, ihr seid echt alle so lieb! Und ich freu mich so irre auf Dienstag und Mittwoch und das Karin und ich morgen Zeugen von Oles neuem Vortrags über das Loslassen und Glücklichsein sein dürfen... und vorher gehen wir zwei schön frühstücken, während sich Ole abrackert :-)

    AntwortenLöschen
  17. Und was zeigt es wieder, im Vergleich zu A oder P? Es muss einfach passen und es passt! Ihr süßes Paar, so viel Respekt, so viel Liebe, Wahnsinn, kannst Du das live bestätigen Karin?

    AntwortenLöschen
  18. War mein erster Satz wegen P., was willst Du, sie will sich selbst verwirklichen, dabei noch jemand mit ihrem Muttertier Instinkt helfen, ich bezweifel dass sie Dich jemals geliebt hat. Das war wieder nur ihr Muttertier Instinkt und Du hast sofort die "Inzest" Bremse gezogen, es waren schöne Momente, weil man einfach mal die Zeit genießen konnte, nicht mehr, nicht weniger... alles was sie wollte versuchte sie sich zu erkaufen, hat nicht begriffen, dass Du genau das nicht willst...

    Es hatte einen Grund warum Du sie uns nicht vorgestellt hast. Und auch einen warum Du Sie nicht einmal Deinem Töchterchen vorgestellt hast...

    Und dann noch weniger, warum nicht dem Engel...

    Egal Vergangenheit, die Türen sind zu... Wichtig ist Du lachst, Du lächelst... Du liebst und das ist entscheidend! Lebe Ole, bitte lebe einfach, denk nicht so viel nach!

    Und ich freu mich auf Euch alle so sehr... und auf jede verrückte Idee...

    AntwortenLöschen
  19. Wo Du es sagst, verstoßen von der Familie, da such ich mir halt ein anderes Kind... das dieser Mensch aber ein erwachsendes Kind ist, was immer in Freiheit gelebt hat und nie Mutterliebe erfuhr, gar nicht damit umgehen kann... zu sehr mit sich selbst beschäftigt.

    Egal Vergangenheit, die 2te folgte mit dem CB Virus... oh man Steinkamp, was warst Du vernaart, ich dachte das endet nie. Aber dann kam nach langer Zeit zum Glück Ann Kathrin... und die Einsicht, dass Dich CB im Endeffekt nur an A erinnert, oft verbittert, wenn sie lächelt super schön und doch nicht ehrlich mit sich selbst und dem Leben.

    AntwortenLöschen
  20. Einfache Antwort, ist irgendwer außer Deinem Töchterchen in Augsburg angereist, als es P noch gab? Und selbst die hat P nicht interessiert, also was erwartest Du...

    Ich finde den CB Virus wichtig, denn er hat Dich von P geheilt und er hat Dich zum Nachdenken gezwungen und er ist heute fester Bestandteil Deiner Vorträge, weil er zu Veränderungen führte...

    Ich freu mich echt so, Dich wiederzusehen und Euch alle!

    AntwortenLöschen
  21. Ich freu mich auf Euch alle! Und ich finde es geil das echte Freunde beweisen, dass sie echte Freunde sind. Und andere einen leicht vergessen, auch Aussagen wie Du wirst mein Trauzeuge... und das waren 12 Jahre... Egal Menschen die nicht in mein Leben gehören hinter mir gelassen und die in mein Herz gelassen, die da hingehören...

    Schön dass es Euch alle gibt!

    AntwortenLöschen
  22. Und im Herbst kommt ihr 2 zu mir, ich fühl mich so wohl bei Euch... auch in meinen NN unter der Hotpants lach, wir sind schon... niemals erwachsen werden bitte...

    AntwortenLöschen
  23. Niemals was vorspielen, was nicht da ist, für mich viel wichtiger... einfach unter Freunden man selbst sein...

    AntwortenLöschen
  24. Wir nehmen die Einladung dankend an. Und ja es ist schön ...

    AntwortenLöschen
  25. Junge komm bald wieder, komm bald wieder nach Haus. .

    AntwortenLöschen

Kontakte uns...