Freitag, 27. Juli 2018

Eine kleine musikalische Gesichte...

2012 löste ich mich endlich aus einer Beziehung und genau das war mein Song, denn er passte wie die Faust aufs Auge und er lief damals tatsächlich im Autoradio als ich meine letzten Sachen abholte, bei der Frau die fast 10 Jahre dauernd gelogen hatte und mich damals betrog und nicht mal dazu die Eierstöcke hatte, das zuzugeben:




Und ich fühlte mich zuerst vielleicht so:



Aber dann kam diese Phase:



Als ich Dich danach sah, ging es mir nur so, leider immer noch viel zu vertraut, viel zu verschämt:



Nach vielen Versuchen, vielen Verwirrungen und einem beinahe Zusammenbruch kam dann die Frau in mein Leben, wo ich dachte, holla lange gesucht und doch gefunden, das Herz erweichte ich mit:



Und ich tanzte über Flure mit diesem Lied:



Aber schon sehr bald musste ich feststellen:



Aber schlimmer noch, es ging mir so hier, in Augsburg:



Die Vorwürfe die danach kamen, kann ich nur so beantworten:



Aber dann kam etwas sehr wichtiges:



Und ab sofort genoss ich mein Leben wieder!

Als ich dann Lotte kennen lernte, dachte ich wieder ich wäre angekommen, wurde aber überrannt...

Auch wenn dies sehr gut passt:



Als es vorbei war, ging es glaube ich uns beiden so:



Aber dann kam die Tankstelle in Gersthofen und ich dachte nur:



Ich habe mich nicht getraut, weil ich mich zu alt fühlte, hast Du Dich getraut, Du hast es getan, dass wir uns wirklich kennenlernten:



Und so geht es mir noch heute, auch wenn es keine Busfahrt war:



Und wenn ich weiter denke, denke ich an:



Und wenn ich noch weiter denke:



Ich liebe Dich, Du bist das perfekte i Tüpfelchen in meinem Leben... Du bist was mir jeden Morgen ein Lächeln ins Gesicht treibt, Du bist was ich so gern spüre wenn ich einschlafe, Du bist die Person bei der ich mich über jede Whatsapp freue. bei der ich jede Sekunde im Kopf speichere und nach fas 2 Monaten noch nicht eins hatte, wo ich die Nase auch nur kurz gerümpft hätte. Und egal wer was sagt, Alter was auch immer, ich bin fühle mich jünger, Du Dich reifer und doch wollen wir beide nicht in einer Schublade landen. Ich steh hinter Dir, neben Dir, Dir aber nie im Weg.

Danke für den Mut, danke für die wunderschönen Monate, Wochen, Tagen, Stunden, Minuten, Sekunden... Danke für Deine Unvoreingenommenheit, für Deinen Mut, Deine Kraft, auch als ich einen kurzen Durchhänger hatte... danke wirklich!

ICH LIEBE DICH!

1 Kommentar:

  1. Ich kenne beide Lieder aus unserem Teil und Du hast recht... den Rest muss ich morgen machen... aber es passt perfekt, genau wie ihr zwei, ihr seid so gnadenlos süß... Schlaft schön!

    AntwortenLöschen

Kontakte uns...