Mittwoch, 14. Februar 2018

Mein schönstes Valentin... bla bla

Mein schönstes Valentin... heute vor ein paar Jahren, war ich auf Intensiv, ich hatte... Jemand war die ganze Nacht bei mir, bis ich aus der OP wieder erwachte... ein wunderbares Gefühl, vor allem als die Schwester es mir erzählte. Es war das erste, wundervolle Gefühl der Freundschaft. Sie fuhr erst, obwohl sie Termine hatte, um 9 Uhr... kam zu allem zu spät...
Etwas was aus einer Mittagsbekanntschaft entstanden ist, in einem komischen Moment, wo das Lokal voll war und man einen Sitzplatz suchte. Wir haben uns nicht gesucht, sondern gefunden und wir haben es zugelassen. Es ist die Freundschaft, die Entfernungen überwunden hat, die selbst einen heftigen Streit bestanden hat. Es ist der Mensch, der nicht aufgegeben hat, nur weil ich mal "anders" war...

Ich bin nicht perfekt und verflucht nochmal, ich will es nicht sein, ich kann mir Fehler eingestehen und das erwarte ich gegenüber auch...

Ich muss es heute einmal sagen, ich habe die besten Freunde, die man sich wünschen kann, die tollsten Kollegen, die man sich wünschen kann,...

Und das ist mit keinem Geld aufzuwiegen...

Kommentare:

Kontakte uns...