Montag, 8. Januar 2018

Selbstversuch seit zwei Tagen

Seit zwei Tagen mache ich einen Selbstversuch, keinen Kaffee mehr, aber andere Fitness Macher.

Aus einem großen Becher mache ich Ingweraufguss, aus richtigem Ingwer, etwas 6x2x2cm, in dünne Scheiben geschnitten, mit 100 Grad heißem Wetter aufgegossen, ein wenig warten, bis die Temperatur auf ca 80 Grad abgefallen ist, dann für 3 Minuten einen Grünteebeutel rein. Nach dem Teebeutel das Ganze noch etwas ziehen lassen, und dann zu 3/4 trinken. Den Ingwer nochmal komplett mit heißem Wasser aufgießen und auch trinken.

Danach eine großen Becher Matcha Tee und ich bin in 30 Minuten fit wie noch nicht mal nach einer Kanne Kaffee. Dazu noch die Vorteile die Ingwer und Matcha und Honig haben:

Ingwer:
Vitalisierend, muskelentspannend, antibakterielle und antiviral. Hilft bei Blähungen, Verstopfung, Völlegefühl, Magendrücken.

Grüntee / Matcha:
Ihm werden sehr viele positive Eigenschaften zugeschrieben, großer Vorteil, das Koffein darin macht nicht nervös, wie bei Kaffee, weiter wird Grüntee nachgesagt, dass er die Fettverbrennung anregt, gegen diverse Krankheiten vorbeugend wirken soll, wie Athrose, Alzheimer, PArkinson usw.

Honig:
Antibakteriell

Das Ganze werde ich jetzt eine Woche durchziehen, ich bin gespannt, ich fühle mich momentan schon deutlich besser, bin morgens fitter, schlafe besser, tiefer usw.

Weiter hat das Ganze ja auch noch einen Vorteil für meine noch immer entzündete Nase.

1 Kommentar:

Kontakte uns...